Hallo liebes Mitglied,

bitte kontrolliere deinen Signaturbanner. Ein Signaturbanner sollte die Größe von 400x150 Pixel nicht überschreiten, da es sonst den Post überlagert.

Hier ein Beispiel wie der Bild Code mit dieser Größe aussieht:


Vielen Dank!
Herzlich Willkommen liebe Freunde! ------ TERMINE: 19-20.5 Dokomi --- 03-05.08 Animagic --- 07-09.09 Connichi
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Kalender

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine


Teilen
Nach unten
Gast
Gast

Das Schloß der gequälten Seelen

am Do 16 Jul 2009 - 13:50




Auf dem Meer der Geplagten, steht auf einer Insel, das SCHLOß DER GEQUÄLTEN SEELEN. Dies ist von nun an das Reich Vergil´s. Ein angemessener Palast, für einen der Vorherrscher der Unterwelt. In diesem Schloß, findet der Tod sein zuhause, doch wird dieser dort auch zu neuem Leben entfacht. Die schwarze Magie und die Dunkelheit, lässt Vergil dort zum alleinigen Herrscher werden. Dank der neuen Kraft, die er Ryu gestohlen hat, errichtete Vergil sich ein Schloss, das jeden das fürchten lehrt und im dirketen Kontakt mit den 9 Pforten der Hölle steht. Die neun Pforten der Hölle umgeben das Schloß und bilden einen undurchdringbaren Riegel. In jedem dieser Pforten, befindet sich ein Dämon, der seine Pforte bewacht bis auf´s Blut und darüber hinaus.

Dies ist Vergil´s Reich, sein Wille geschiet hier. Seine Macht, ist hier grenzenlos. Vorallem, da er nun auch ein wenig von Ryu´s Macht hat, ist er unempfänglich, für Ryu und hier ist Vergil ihm eindeutig überlegen.
Doch nur ein Wesen, dass ihm gleichgesinnt ist, das das selbige Blut in seinen Adern hat, vermag es diesen Ort zu betreten......der Name dessen lautet........Dante
Gast
Gast

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

am Do 30 Jul 2009 - 0:52
*Vergil ist in sein Schloß zurückgekehrt und begibt sich in seine Bibliothek. An einem Tisch, schreibt eifrig eine schwebende Feder alle Inhalte nieder von dem Buch, dass Vergil in Ryo´s Schloß gelesen hatte...........Er setzt sich und liest in einigen alten Schriften einige interessante Sachen............"
Gast
Gast

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

am Fr 28 Aug 2009 - 0:33
*eifrig und wissbegierig, geht Vergil seinen Schriften nach und ist auf die eine Schriftrolle gestoßen, in der es heißt*

.......Wenn sich alle Puzzleteile zusammenlegen und die Welt sich dreht im halben Kreis, wird sich ein Portal auftun und die Welt zahlt ihren Preis. Der Höllenschlund er wird sich erheben in der Nacht und der sich würdig erweist gebührt die ganze Macht. Doch nur das Blut aus eines reinen Seele Kind, der Schlüssel ist für all das Chaos das dann beginnt...............

*Vergil liest weiter in dem Pergament und hol sich die nötigen Informationen über alle Puzzleteile*
*verhaart in einer ruhigen Überlegenden Haltung*
Gast
Gast

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

am Fr 11 Sep 2009 - 3:21
*in seine Bibliothek stehend in einem Bannkreis murmelt Vergil Myhstische Worte*
........negramuto, Drache der tausend Sünden, iepalmadon.....oni....rematu.......schandal...........bemato......kamdaru... erwache aus deinem Schlaf Negramuto Drache der Untoten, Wächter der Pforten des Giugramasch

*Am Schloss der gequälten Seelen erscheint Negramuto..... Der Drache der tausend Sünden.......*

*Vergil verzieht keine Miene*
Nun endlich ist es bald an der Zeit die Welt wieder ins Chaos zu stürzen............

*Vergil läuft auf den Balkon und der Drache dreht seinen Kopf zu Vergil.......halt kurz vor Vergil inne atmet aus versteht das nun Vergil sein Meister ist:*

Negramuto hast du Lust auf ein wenig Zerstörung? Auf ein wenig Dunkelheit und Aufruhe......... Dann brich nun auf und zerstöre einen bestimmten Ort für mich..........
*Über Telephatie teilt ihm Vergil mit welches sein Ziel ist*

Negramuto sei schnell und erbarmungslos und wenn du es musst nutze deine Fähigkeiten....... mehr brauchst du zur Zeit nicht wissen.

*Negramuto zieht seinen Kopf zurück brüllt ein einziges Mal dafür so laut, dass die Welt davor erzittert in dieser Nacht nimmt es für einen bestimmten Ort, kein gutes Ende........Negramuto schwing mit seinen Flügeln und begibt sich auf seine Reise des Chaos...........währenddessen geht Vergil wieder zurück ins Schloß und überlässt Negramuto und dem Ort seiner Zerstörung dem Schicksal*


Zuletzt von Dante/Vergil am Fr 11 Sep 2009 - 4:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Gast
Gast

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

am Fr 11 Sep 2009 - 3:56
*Negramuto kehrt zurück zu seinem Meister........ Vergil empfing ihn und nahm das Buch der Himmelsbotschafter in Empfang.*

Negramuto das hast du gut gemacht ich mag es wenn man mich nicht enttäuscht...........Dies ist also ein weiteres Puzzle stück nun, Ich habe zwei mein Bruder hat zwei also ist noch eines übrig. Das Spiel kann weiter gehen.
Negramuto ich sehe dich dürstet es nach Chaos, Zerstörung und Verderben. Suche dir etwas aus und lasse deiner Natur freien Lauf. ich gewähre dir Narrenfreiheit tue dem nachdem dir beliebt.

Eine Stadt darfst du in Schutt und Asche legen wenn es dir beliebt. Doch komme danach hierher zurück.

*Vergil geht wieder ins Schloss und beginnt die alten Schriften des Buches zu studieren. Währenddessen schwingt Negramuto los um zu zerstören*
Gast
Gast

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

am Fr 11 Sep 2009 - 4:37
*Negramuto kommt zurück zum Schloss der gequälten Seelen und legt sich zur Ruh..........beschützender Weise, hat dieser Drache die Gabe mit dem Schloss zu verschmelzen in einer Wächter Pose verschmilzt er mit dem Schloss immer Wachsam auf seine gesamte Umgebung, auch wenn er Starr wirkt..........Sein Werk wurde in dieser Nacht vollbracht.*
Gast
Gast

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

am Mi 16 Sep 2009 - 22:24
*Negramuto kommt zurück zum Schloss der gequälten Seelen und legt sich zur Ruh..........und verschmelzt wieder mit dem Schloß*
Gast
Gast

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

am Do 24 Sep 2009 - 18:14
*Vergil sitzt in seinem Thron*
Tag eins ist schon bald vorrüber
*langweilt sich und schaut aus dem Fenster*
avatar
Ryu Oo-Kaze
RPG Ritter
RPG Ritter
Männlich Anzahl der Beiträge : 1033
Treue : 0
Anmeldedatum : 21.04.09
Alter : 32
Ort : Saguraku

Charaktersteckbrief
Name: Ryu
Klasse und Volk: Halbdämon
Waffe: Schwert

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

am Fr 25 Sep 2009 - 18:07
Ein Licht ist erloschen...Sakura ist dem Herrscher von Saguraku verfallen...Sie konnte sich gegen seinen Zorn und Hass nicht mehr wehren, als sie in eine Energihülle eingesperrt wurde und sie die Macht des Drachens nicht mehr stand halten konnte... da er Sakura seine dunkle Energie verabreicht hat und sie somit nun auf seiner Seite ist, ist Ryus Macht noch größer geworden. Er hat es verbracht. Alle Lichter aller Dimensionen und Welten sind vom Schatten überfallen. Kein Licht mehr weit und breit...
Wie werden die Menschen darauf reagieren? Werden sie merken, dass etwas nicht stimmt?
Gast
Gast

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

am Sa 26 Sep 2009 - 2:36
*Vergil ist in seinem Schloss angekommen und bereitet sein Ritual vor, da er nun auch die letzten zwei Puzzleteile in seinen Besitz bringen konnte.
Er legt alle Teile so zusammen, dass Sie einen Stern zusammen bilden. Als er das letzte Puzzleteil an seinen Platz legte, erhoben sich diese. Das Ritual hat begonnen. Er stellt Sich in die Mitte und schlitzt sich mit seinem Yamamoto Schwertsin seinen Arm und er lässt sein Blut in die Mitte tropfen.
Der Blutstropfen verbindet sich mit allen Puzzleteilen sodass nun der Stern in Erscheinung tritt. Über dem Schloss machen sich kreisförmig dunkle Wolken breit und es fängt an zu gewittern. Vergil setzt sich vor dem Stern auf seine Knie und fängt leise an fremdwirkende Wörter für das Ritual zu murmeln.............Das Ritual hat begonnen*


*Das Ritual nimmt seinen Lauf. In der Mitte bildet sich aus Blut ein Kreis gefüllt mit dem Blut und aus diesem erscheint eine Kreatur des bösen doch wer oder was ist es, was das Portal dort nun freigibt.....................*


???????: Ich gehorche und diene dir mein Meister

Vergil: Nenne mir deinen Namen...............

???????: Mein Name lautet Ezak...............Ezak Oo-Uyr mein Meister

((Ryu oO-Kaze rückwärts ja nu gibbet einen zweiten, mit erlaubnis vom echten sogar))

((Mein Scanner funzt nich und sorry für die unreinheiten und die falschen Proportionen is ne 15 Minuten arbeit gewesen in dieser Nacht. Das nächste Bild wird besser von meinem Ryu oO-Kaze........))

*Doch das Ritual ist noch nicht beendet und eine weitere noch mächtigeres Wesen kommt zum Vorschein, womit selbst Vergil nicht rechnete...............*













Arukasemih (Dark Sakura) (gehorchend): Was ist euer begehr mein Herr und Meister?

((na wer hätte damit gerechnet mmmmmuuuuuuuuuuuhhhhhhhhhhhaaaaaaaaaaahhhhhhhhaaaaaaaaaa))

*Arukasemih öffnet ihre Hände und die Puzzleteile fügen sich zusammen und aus ihnen heraus bildet sich ein schwarzer Kristall, der nun in Arukasemih´s Händen liegt............Sie kniet sich vor ihrem Meister Vergil und gibt ihm den Kristall...........Vergil nimmt ihn ansich..........der Kristall beginnt zu leuchten und ist blitzartig in Vergil´s Brust verschwunden........Vergil schreit vor schmerzen und spürt die Macht des Chaos und der Zerstörung tief in sich............seine Augen verfärben sich schwarz...........er schaut Ryu und Arukasemih an und lächelt überlegen angefühlt mit neuer Macht*


Zuletzt von Dante/Vergil am Fr 9 Okt 2009 - 1:25 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Sakura Hime Clow
Herrscherin der Dimensionen
Herrscherin der Dimensionen
Weiblich Anzahl der Beiträge : 4387
Treue : 1
Anmeldedatum : 21.04.09
Alter : 32
Ort : Stadtlohn

Charaktersteckbrief
Name: Sakura Hime Clow
Klasse und Volk: Prinzessin von Clow Country
Waffe: Zauberstab
http://cafecatseye.forumieren.com

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

am Sa 26 Sep 2009 - 11:58
*schaut ihn ernst an*
Nun, wo der Stern sich zusammen gefügt hat...Was werdet ihr tun?
Werdet ihr euch mit meinem Gatten verbünden?
*hat leere, schwarze augen*

_________________


Make some good Memories, today!
Gast
Gast

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

am Sa 26 Sep 2009 - 13:23
((Um Klarheit zu schaffen Arukasemih (Dark Sakura) und Ezak (mein Ryu) kommen aus einem Paralelluniversum. Deshalb sind beide ja auch schon so Bad Asses, ergo Es gibt nun beide Zweimal hier im Forum.
Ryu is ja eigentlich ein netter und deshalb is mener die wahre Ausgeburt des Bösen und das gleiche gilt auch für Arukasemih (Dark Sakura) hhhhhmmmm und mir gefällt gerade die Vortsellung von Sabikura, das beide vermählt sind ich lass mich mal darauf ein))

*Vergil starrt mit seinen schwarzen Augen Arukasemih (Dark Sakura) an*
Was heißt hier zusammen tun ich bin euer Meister und besitze die Macht über euch und mit dieser, werden wir Chaos und Zerstörung über das Land bringen und vorallem.......
*Vergil dreht sich um*
.........werden wir unseren Feind Ryu oO-Kaze aus dieser Welt das Rückgrad brechen.
*Dreht sich wieder um zu seinen neuen Verbündeten*
Die Vorbereitungen sind nun getroffen, doch noch 1 Tag werden wir verweilen müssen, um unsere Macht zu manifestieren............

*Vergil geht zum Fenster und ruft ihn herbei*
Negramuto komme hierher

*Einst der Drache der Tausend Sünden, zeigt nun seine zweite Gestalt, er verformt sich in eine humanoide Kreatur*
Negramuto (in seiner menschlichengestalt): Mein Herr und Meister........ich spracht zu mir?

Vergil: Ja Negramuto es ist bald an der Zeit endlich anzufangen....

Negramuto: Meister..............ich warte schon lange darauf und bin bereit euch zu folgen...........

Vergil: Dann weißt du ja was du nun zu tun hast...........

Negramuto: Ja Meister das weiß ich

*Negramuto stellt sich hin und schließt seine Augen. Auf einmal schreit er als würde sich die Hölle über ihn auftun und aus seinem Körper kommen tausende von Seelen............die Seelen aus den zerstörten Ländern und Städten die Negramuto auf dem gewissen hat..........Sie sind seine Macht, seine Energie.........ein weiteres Ritual beginnt indem Negramuto die Seelen ihre Macht an Ezak und Arukasemih (Dark Sakura) weiter gibt und diese Macht teilt...........welches Ausmass an Macht nun Ezak und Arukasemih (Dark Sakura) besitzen ist unerklärlich.............Beide schreien vor Schmerzen sobald eine Seele ihre Energie freigegeben hat an Sie.............es müssen höllischen qualen sein................aber gerade diese geniessen die beiden*


Zuletzt von Dante/Vergil am Fr 9 Okt 2009 - 1:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Sakura Hime Clow
Herrscherin der Dimensionen
Herrscherin der Dimensionen
Weiblich Anzahl der Beiträge : 4387
Treue : 1
Anmeldedatum : 21.04.09
Alter : 32
Ort : Stadtlohn

Charaktersteckbrief
Name: Sakura Hime Clow
Klasse und Volk: Prinzessin von Clow Country
Waffe: Zauberstab
http://cafecatseye.forumieren.com

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

am Sa 26 Sep 2009 - 18:55
*arukasemih beginnt an zu lächeln*
Genau das wollte ich von ihnen hören Meister!
*geht in die Knie*
Ich...Arukasemih werde ihnen bis zu meinem Tode dienen...Und diesen Ryu Oo Kaze, den werden wir zusammen erledigen! *stellt sich wieder hin*
Und es wird mir ein Vergnügen sein, mich meiner Doppelgängerin zu stellen!

*spürt wie auf einmal leblose Seelen in ihren Körper fließen*
AAAAAAAAAAAAAAAAAAI!!!
*sie schreit auf, unglaubliche Schmerzen dringen in ihrem körper, hass, leid, trauer*
*sie lacht auf*
Diese Energie...

_________________


Make some good Memories, today!
Gast
Gast

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

am So 27 Sep 2009 - 6:10
*Ezak lässt sich alle strapazen gefallen und lacht teuflisch bei jedem Schmerz den er empfängt*
Ezak: AAAAAAaaaaarrrrrgggggggghhhhhhhhhhhh
mehr Meister..............
*er begehrt die Macht und energie, die nun durch Seine Adern fließen, er gibt sich dieser hin und genießt die schmerzen*
//Es gibt also einen weiteren Ryu.............. Ich werde ihn Eigenhändig in den Tod schicken...........//
*lacht teuflisch weiter und sein böses grinsen, wird stärker und stärker*
Ezak: Ryu.......aus dieser Welt ich werde dafür Sorge tragen, dass er die höllischsten Schmerzen ertragen wird, dass er sich wünschen und mich anflehen wird ihn umzubringen



HHHHHHAAAAAAAAAHHHHHHHHAAAAAAHHHHHAAAAAHHHHHHHRRRRRRRRRR
Gast
Gast

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

am Do 26 Nov 2009 - 2:29
*Im Schloss wieder angekommen, errichtet Vergil mit Hilfe seiner Mitstreiter einen Bannkreis und all der Kraft aller Seelen aus dem Schwert der Unsterblichen Seelen und eine riesen Kraft entfaltet Sich als die Kraft der letzt gewonnen Seele sich im Schwert auflebt, und stärkt den Bannkreis*

Vergil: "Unser nächstes Ziel...........heißt Ryu oO Kaze und sein Schloss. Danach werden wir die gesamte Welt ins Chaos stürzen"
Gast
Gast

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

am Do 26 Nov 2009 - 3:51
*Ein gleisender Energiestrahl durchfährt das Portal zu jener Welt und dieser wurde vom "Drachen der Tausend Sünden" versendet um alles in Schutt und Asche zu legen.......dort wo dieser Energiestrahl einschlägt, zerstört er alles Leben und hinterlässt nur eines Asche...........Die Welt ist zerrüttet vom diesem Schlag des Drachens, der für dieses Chaos, diese Zerstörung, sein Leben gab und nun wie die Welten nicht mehr ist*
Gast
Gast

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

am Do 26 Nov 2009 - 3:56
*Dank des Bannkreises, wurde das Schloss nicht zerstört, aber sonst alles andere um dieses herum..........Der Bannkreis, hielt diesem mächtigem Angriff stand............*

Vergil: "Der erste Schlag ist vollbracht. Doch wie ich Ryu oO Kaze kenne, wird er sich und sein Schloss ebenfalls geschützt haben, trotzallem rechnete Er mit solch einem Angriff nicht.........Macht euch fertig, Arukasemih, Ezak Oo Uyr, Schwert der Unsterblichen Seelen..........es möge beginnen"

*Vergil sitzt auf seinen Thron und ein leichtes Schmunzeln voller Boshaftigkeit verzeichnet sich auf seinem Gesicht*
Gast
Gast

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

am Do 26 Nov 2009 - 5:07
*Das Schloss steht leer nur noch der leere Thron steht im Thronsaal, aber wo sind Arukasemih, Ezak Oo Uyr, das Schwert der Unsterblichen Seelen und vorallem VERGIL?????...............to be continued*
Gast
Gast

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

am Mo 1 Feb 2010 - 0:40
*alle sind um ihren Meister Vergil versammelt: Arukasemih, Ezak, Mistress 9, das Schwert der unsterblichen Seelen*

Vergil: "Die Zeit ist gekommen lasst uns gehen und das Schicksal dieser Welt ein für allemal ins Chaos stürzen"

*auf einmal werden alle weggebeamt und sind weg*
avatar
Hotaru Tomoe
RPG Super-User
RPG Super-User
Weiblich Anzahl der Beiträge : 199
Treue : 0
Anmeldedatum : 22.11.09
Alter : 32
Ort : Tokyo

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

am Di 16 Feb 2010 - 14:28
Was sind eure Befehle Meister?
Gesponserte Inhalte

Re: Das Schloß der gequälten Seelen

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten