Auf Dimensionsreise mit Mokona Modoki! ^°^ Zu welchem Land führt es uns wohl diesmal? Mokona ist schon ganz aufgeregt! ^°^HAPUUUUUU

Herzlich Willkommen liebe Freunde!  Habt viel Spass! 

Robby´s Familienhaus

Austausch
avatar
Robby Yellow
RPG Mitglied
RPG Mitglied

Männlich Anzahl der Beiträge : 20
Reputation : 0
Anmeldedatum : 21.05.14

Charaktersteckbrief
Name: Robby Yellow
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffe: offen

Robby´s Familienhaus

Beitrag von Robby Yellow am Fr 11 Jul 2014 - 16:56

*Robby und Zwotty kamen zeitgleich an Robbys Elternhaus an. Bei ihrem Wettrennen hätten Sie beinahe den Bürgermeister umgerannt, aber das wäre auch nicht das erste mal gewesen.
Robby klopfte an die Tür seines Elternhauses*

Robby: Mama?!? Mama? Ist jemand zu Hause? So öffne doch bitte jemand.

*Die Tür ging auf und eine Wunderschöne junge Frau stand vor Robby*


Robby: Nikki ?????

Nikki: Na Bruderherz? Hast du mich vermisst?

Robby: Wow bist du aber groß geworden. ^^ Hab dich ja auch schon ne Ewigkeit nicht mehr gesehen.
*Robby reibt sich den Kopf und sieht sie lächelnd an*
Zwotty: Zwottronin?!?

Robby: Jaha, das ist Nikki. Hast Sie auch nicht wieder erkannt wie Zwotty?
*Zwotty nickte bejahend*

Nikki: Komm rein großer Bruder und du natürlich auch Zwotty. Bist ganz schön gewachsen Zwotty du siehst gut aus.
*Zwotty wird bzgl. des Kompliments rot*
Nikki: Mama hat einen leckeren Kuchen gebacken, den wir gleich essen wollten.
???: Grillmak
Nikki: Oh das hab ich vergessen. Ihr kennt euch noch nicht. Ich habe seit neustem ein Pokemon, da ich nun als Trainer durch die Welt ziehen möchte und ich hatte darauf gehofft, dass du bald wieder kommst. Ich hab also wohl Glück. Also Grillmak komm ruhig vor. Das ist Robby mein großer Bruder.

*Grillmak kommt hinter Nikki hervor und hält sich an ihrem Rock fest*
Grillmak: Grill, grill......Grillmak
*Grillmak begutachtet Robby und merkt das er nett ist und er Nikki vertrauen kann. Darauf unterhielt sich Grillmak mit Zwottronin und schloß mit ihm Freundschaft*

Nikki: Also da sich nun alle kennen und wie es sich anhört eure Mägen ziemlich knurren, sollten wir schnell was essen gehen.

*Nachdem laut aus Robbys und Zwottys Mägen, lachten alle und gingen zusammen in die Küche, wo schon Robbys Mutter auf seine spannenden Geschichten wartete*

    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17 Okt 2017 - 12:53