Auf Dimensionsreise mit Mokona Modoki! ^°^ Zu welchem Land führt es uns wohl diesmal? Mokona ist schon ganz aufgeregt! ^°^HAPUUUUUU

Herzlich Willkommen liebe Freunde!  Habt viel Spass! 

Spielregeln für ein Pokemon RPG

Austausch
avatar
Meister Obi-Wan Kenobi
Mitglied des Hohen Rates der Jedi
Mitglied des Hohen Rates der Jedi

Männlich Anzahl der Beiträge : 87
Reputation : 1
Anmeldedatum : 23.01.10
Alter : 30
Ort : Coruscant Jedi-Tempel

Charaktersteckbrief
Name: Obi Wan Kenobi
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffe: Schwert

Spielregeln für ein Pokemon RPG

Beitrag von Meister Obi-Wan Kenobi am Mi 21 Mai 2014 - 23:03

Spielregeln zum Pokémon-RPG
In diesem Topic erfahrt ihr einige Dinge, die für den Verlauf des RPGs noch wichtig sind. Wir bitten vor allem neue Spieler, es aufmerksam durchzulesen.

Fangen von Pokemon
Während des Rollenspiels haben eure Charaktere die Möglichkeit, weitere Pokemon zu fangen. Jeder Trainer kann sechs Pokémon im Team haben. Später im Spiel bekommt ihr zudem noch Zugriff auf das Lagerungssystem und könnt eine begrenzte Anzahl von Pokémon im PC speichern. Die Pokebälle dazu sind nicht abgezählt, allerdings solltet ihr nicht unrealistisch viele werfen. Es gibt dabei mehrere Möglichkeiten, bei denen ein Pokemon auftauchen kann.
- Wenn ihr in einem Gebiet seid, in dem Pokemon leben, dürft ihr solche, die häufig dort vorkommen, selbst erwähnen und euren Charakter sie Fangen lassen. Ihr dürft den Vorgang komplett selbst schildern (aber bitte nicht nur zwei Sätze oder sowas). Allerdings sollte das nicht zu häufig vorkommen, fangt bitte nur die Pokemon, die ihr auch wirklich haben wollt, und wie gesagt, das geht nur bei Pokemon, die in dem Gebiet, in dem ihr seid, vorkommen, und die nicht zu selten sind.
- Wenn von der Spielleitung Pokemon erwähnt werden, die in einem Gebiet herumlaufen oder an euch vorbeikommen, könnt ihr diese ebenfalls fangen. Solange sie nicht zu stark sind, dürft ihr auch hier den Vorgang komplett selbst schildern.
- An einigen Stellen kämpft ihr gegen bestimmte wilde Pokemon, die von der Spielleitung gesteuert werden. Diese dürft ihr ebenfalls fangen. Schreibt dazu, dass euer Charakter einen Pokeball auf das wilde Pokemon wirft, es wird dann bestimmt oder ausgewürfelt, wie der Versuch ausgeht.

Attacken
Eure Pokemon beherrschen zu Anfang nur einfache Attacken. Wir lassen euch da gewisse Freiheiten, wie viele sie schon beherrschen, aber ihr solltet bei neuen Pokémon etwa Level 15-20 als Maximalgrenze für Attacken wählen. Im Laufe des Trainings dürft ihr selbst bestimmen, wann eure Pokemon weitere Attacken lernen, solange ihr realistisch bleibt. Bedenkt, dass das RPG lang ist, und dass ihr die stärksten Attacken für später aufheben solltet. Wenn das nicht klappt, werden wir in Extremfällen eingreifen und die Attacken einschränken. Bedenkt auch, dass einige entwickelte Pokemon, besonders solche, denen recht früh Elementsteine gegeben wurden, weniger Attacken lernen können. Pokemon erlernen nur Attacken, die sie auch im DS-Spiel durch Levelaufstieg erlernen können, von selbst. Welche das sind, könnt ihr in einem Pokedex im Internet nachlesen.
Ihr werdet im Laufe des Spiels TMs finden, die ihr euren Pokemon beibringen könnt. Dadurch haben eure Pokemon ihr die Gelegenheit, auch ausgefallene Attacken einzusetzen. Zucht-Attacken sind nur in besonderen Fällen erlaubt. Pokémon können auch von Gruppenmitgliedern mit der Spezialisierung Tutor einige Attacken lernen, aber auch hier gibt es natürlich entsprechende Einschränkungen, z. B. dass die Attacke auch irgendwie zu dem Pokémon passen muss. Da es eh nicht kontrollierbar ist, können eure Pokemon auch mehr als vier Attacken gleichzeitig beherrschen.

Entwicklung
Irgendwann im RPG werden sich eure Pokemon natürlich auch mal entwickeln. Eine Entwicklung, die durch Levelanstieg erfolgt, wird von der Spielleitung zu einem angemessenen Zeitpunkt eingeleitet, ihr habt aber dann immer noch die Möglichkeit, sie abzubrechen. Wenn schon vorher ihr glaubt, dass die Zeit reif dafür ist, sprecht uns privat an und fragt danach. Wir werden dann eine Entwicklung zulassen oder aber auch sagen, dass ihr noch etwas warten sollt. Bei einigen Entwicklungen braucht ihr bestimmte Items, wie Elementsteine, Metallmäntel oder ähnlich. Besitzt eurer Charakter diese, kann sich das Pokemon entwickeln. Ihr solltet auch hier beachten, dass das RPG lang ist, und dass sich die Pokemon nicht zu früh in ihre endgültige Form entwickeln.

Möglichkeiten
Generell dürft ihr mit eurem Charakter alles tun, was im Rahmen der Möglichkeiten liegt, müsst dann aber auch die Konsequenzen tragen. Was ihr nicht tun dürft, ist, fremde Charaktere oder wichtige NPCs zu spielen oder bedeutende äußere Einflüsse zu bestimmen. Es ist z. B. nicht automatisch klar, dass ein Park, in den ihr reinwollt, auch geöffnet hat, oder dass die Menschen dort wohnen, wo sie zu der Zeit, zu der die Editionen spielen, wohnen werden. Öffentliche Verkehrsmittel kommen auch nicht wie von Zauberhand auf euren Post hin. Wir wollen euch ja möglichst viele Freiheiten lassen, so könnt ihr z. B. auch Nebencharaktere wie Schwester Joy oder ähnliche kurz spielen, aber einiges geht vollkommen gegen das Konzept, in dem wir versuchen, die Gruppen zusammenzubringen und Abenteuer für alle gleichermaßen zu garantieren. Bitte habt dafür Verständnis.

Anmerkungen
Bitte beachtet es, wenn wir an eure Beiträge etwas anmerken, und editiert den Post gegebenfalls entsprechend. Nicht jeder kann alles wissen, und ihr müsst euch nicht schämen wenn mal ein Post von euch nicht ins passt, aber passt bitte auf, dass ihr das dann berichtigt und nicht einfach weitermacht. Außerdem haben die Gruppenleiter das Recht, euch zurechtzuweisen, wenn ihr mal etwas völlig abwegiges schreibt.

Items
Verbrauchsitems wie kleinere Tränke oder Pokebälle dürft ihr euch eigenhändig in Supermärkten kaufen oder sonstwie erhalten, solange es nicht zu viel wird und in Powergaming ausartet. In Kämpfen sind normalerweise keine Tränke, Beleber und ähnliche Items erlaubt, ihr könnt sie jedoch unterwegs zwischen den Kämpfen einsetzen, sobald es nicht zu viel wird. Besondere Items wie z. B. Überreste solltet ihr euren Charakter nur mit Zustimmung der Spielleitung finden lassen. Diese werden auch in der Übersicht vermerkt. Ähnlich ist es bei Elementsteinen und TMs. Erstere werden ausschließlich von der Spielleitung vergeben, letztere könnt ihr in einfacher Ausführung mit deren Zustimmung auch selbst holen. Wir bitten euch, dies zu beachten.

Weiteres wird im Laufe der Zeit reineditiert. Viel Spaß noch beim RPG!


_________________
„Du kannst nicht gewinnen, Darth. Wenn du mich schlägst, werde ich mächtiger, als du es dir auch nur entfernt vorstellen kannst.“
avatar
Robby Yellow
RPG Mitglied
RPG Mitglied

Männlich Anzahl der Beiträge : 20
Reputation : 0
Anmeldedatum : 21.05.14

Charaktersteckbrief
Name: Robby Yellow
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffe: offen

Re: Spielregeln für ein Pokemon RPG

Beitrag von Robby Yellow am Do 22 Mai 2014 - 11:14

Sehr gut. Ihr habt an alles gedacht. Bin schon gespannt auf das RPG

    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17 Okt 2017 - 12:54